Selbstdarstellung

Die DLRG-Jugend Kelkheim bilden alle Mitglieder der DLRG Ortsgruppe Kelkheim bis zu einem Alter von 26 Jahren. Derzeit gehören unserer Jugendgruppe etwa 350 Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene an.

Die DLRG-Jugend Kelkheim ist integrierter Teil des Stammverbandes der OG Kelkheim, arbeitet innerhalb des Vereins eigenständig und verfügt über die ihr zugewiesenen Mittel in eigener Verantwortung.

Basierend auf der Vereinssatzung, unserer Jugendordnung und dem Leitbild der DLRG-Jugend ergeben sich die Ziele unserer Arbeit

  • Leben zu retten

  • einen Beitrag zur Entwicklung junger Menschen zu selbstbestimmten, selbstbewussten und verantwortlichen Persönlichkeiten zu leisten

  • die Interessen von Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen aktiv und wirksam innerhalb und außerhalb des Verbandes zu vertreten

  • auf gesellschaftliche Probleme aufmerksam zu machen und aktiv zu deren Lösung beizutragen

  • die gleichberechtigte Teilhabe von Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen in ihren jeweiligen Lebenswelten

Für die praktische Umsetzung dieser Ziele sind unsere Gremien, die Jugendversammlung und der Jugendvorstand, verantwortlich.

Die Jugendversammlung findet einmal im Jahr statt, beschließt über grundlegende Angelegenheiten der Jugendgruppe und wählt alle zwei Jahre den Jugendvorstand, der für die Planung und Durchführung unserer Jugendarbeit zuständig ist.

Wir übernehmen Aufgaben in der Schwimm- und Rettungsschwimmausbildung, unterstützen den Trainingsbetrieb als Übungsleiter von Schwimmgruppen mit Kindern und Jugendlichen und bieten unseren Mitgliedern ein abwechslungsreiches Jahresprogramm auch außerhalb des Schwimmbeckens an.

Mehrtägige Freizeiten für verschiedene Altersgruppen:

  • Jugendhütte (ab 12 Jahren), Osterferien
  • Zeltlager (ab 7 Jahren), Fronleichnam
  • Sommerfreizeit (ab 14 Jahren), Sommerferien
  • Kinderfreizeit (ab 6 Jahren)
  • Anti-Stress-Wochenende (ab 15 Jahren), Winterferien

Tagesveranstaltungen:

  • Regelmäßige Jugend- und Spieleabende
  • Ausflüge in Abenteuerbäder, Freizeitparks und zur Eisbahn
  • Mottoaktionen an Ostern, Halloween und Nikolaus
  • Vereinsfeste
  • Vereinsmeisterschaften im Rettungsschwimmen