Tauchen

In kristallklarem Wasser vor den Malediven oder im Roten Meer exotische Fische und Korallen beobachten, das ist der Traum eines jeden Schnorcheltauchers: Ein Traum, der durchaus Wirklichkeit werden kann. Denn das Schnorcheltauchen ist eine Sportart, die nicht viel kostet, und die man auch in heimischen Gewässern ausüben kann.

Weitere Informationen und Anmeldung

Informationen bei Jannis Siefert
eMail schreiben

Kursterminabfrage und Anmeldung hier online möglich

Deutsches Schnorcheltauchabzeichen

DSTA

Mindestalter 12 Jahre, Tauchtauglichkeit, DRSA Bronze

  • 600 m Flossenschwimmen (je 200 m Bauch-, Rücken- und Seitlage)
  • 200 m Flossenschwimmen mit einer Flosse und Armbewegung
  • 30 m Streckentauchen ohne Startsprung
  • 30 Sekunden Zeittauchen
  • in mindestens 3 m Tiefe Tauchbrille abnehmen, wieder aufsetzen und ausblasen
  • dreimal innerhalb von einer Minute 3 m Tieftauchen
  • Kombinierte Übung: 50 m Flossenschwimmen in Bauchlage mit Armtätigkeit einmal 3 bis 5 m Tieftauchen und Heraufholen eines 5 kg Tauchringes 50 m Schleppen eines Partners 3 Minuten Vorführen der HLW
  • Schriftliche Prüfung
  • Demonstration und Erläuterung der wichtigsten Unterwasserzeichen (Pflichtzeichen)

Kursgebühr: EUR 45,00 / EUR 15,00 für Mitglieder